flexibler Service vor Ort
Telefon: 03332 835420 oder 835428
© WDU Service GmbH 2006 - 2018
16303 Schwedt Steinstr. 9

Am 1. Januar 2016 trat de zweite Stufe der Energiesparordnung (EnEV) 2014 in Kraft. Die energetischen Anforderungen für Neubauten

wurden noch einmal verschärft.  Sie müssen einen um 25 Prozent niedrigeren jährlichen Primärenergiebedarf haben als bisher.

Dachdeckerarbeiten der WDU Service GmbH (Beispiele)

WDU - Service kompakt Wissenswertes für Neugierige Zum Lesen bitte klicken (PDF - Datei)
Dachdeckung mit Dachziegeln der Sorte Biberschwanz In Lunow (Kreis Barnim) wird ein altes Fachwerkhaus wieder in den Originalzustand zurück gebaut. (Denkmalschutz) Dazu wurden die nicht originalen Dachsteinen entfernt und das Dach mit Biberschwänzen neu gedeckt -  inklusive Dachklempnerarbeiten.
alte Dachsteine
fertiges Dach
Biberschwänze
für den Schornsteinfeger
Schornstein saniert
Flachdachsanierung als Maßnahme im Rahmen der
Energieeinsparverordnung EnEV

Für alle Gebäude gilt, dass zugängliche Decken beheizter Räume zum unbeheizten Dachraum (oberste Geschossdecken),

die nicht die Anforderungen an den Mindestwärmeschutz nach DIN 4108-2: 2013-02 erfüllen, einen Wärmedurchgangskoeffizienten

(U-Wert) von 0,24 W/(m2K) nicht überschreiten dürfen.

Jetzt gilt die Norm DIN 4108-2 als Standard. Demnach ergibt sich eine Pflicht zur Dachdämmung. Entweder sollte die oberste Geschossdecke oder ersatzweise das Dach selbst im Nachhinein gedämmt werden, wobei ein U-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient) von maximal 0,24 Watt pro Quadratmeter und Kelvin (W/qmK) erreicht werden sollte. Quelle und mehr Infos hier: http://www.energie-experten.org/bauen-und-sanieren/daemmung/dachdaemmung/pflicht.html Bei der Umsetzung der EnEV ist WDU Service Schwedt die richtige Wahl im Rahmen der Dachsanierung/Dachdämmung.
Flachdachsanierung gemäß der Energieeinsparverordnung EnEV in Schwedt (Beispiel) 
Individuelle Dämmhöhen können je nach Dachkonstruktion erforderlich sein
Reinigung des Grund-Dachbelages (besenrein)
Entsprechend dem Bauplan werden die Dämmstoffe passend angefertigt
Zum Ausgleich unebener Dächer sind evtl. zusätzliche Dämmstoffe erforderlich
Im Dachgefälle ist eine ungehinderte Regenentwässerung berücksichtigt
An den Dachrändern wird auf einen exakten Dämmungsabschluss geachtet
Fachgerechte Einbindung bzw. Neuanlage auch von innen liegenden Regenabflüssen
Umweltgerechte Entsorgung des Alt- und Abrissmaterials
Flachdachreparatur Beispiel (nach Sturmschaden)

Bei Ausbesserungen und Reparaturen von Flachdächern gelten natürlich die gleichen Qualitätsanforderungen, wie bei neuen

Dachdeckungen. Auf Wunsch führen wir natürlich auch erforderliche Dachklempnerarbeiten aus. Die vorschriftsmäßige und

fachgerechte Entsorgung des Alt- und Abrissmaterials ist selbstverständlich.

Trapezblech erfreut sich immer größerer Beliebtheit für die Lösung der verschiedensten Aufgaben. Profilbleche lassen sich hervorragend  als moderne Wand- und Dachverkleidung einsetzen. Hier im Beispiel gilt es das Dach eines Denkmal geschützten Gebäudes zu reparieren bzw. neu einzudecken. Dabei wurden durch uns defekte Holzteile, entsprechend den Vorschriften des Denkmalschutzes, erneuert.  Wichtig, wie bei allen Dächern, sind natürlich die Dachklempnerarbeiten, um eine sichere Dachentwässerung zu gewährleisten.
Moderne Dacheindeckungen aus Stahlblech (Beispiel - Trapezblech auf Flachdach)